Ernähung - die Eiweißspeicher
Wenn Du hungerst, baust du zwar kein Fett auf,
aber auch keine Muskeln!

Wenn Du Muskeln aufbauen willst, musst Du Dich dementsprechend ernähren. Denn Deine Eiweißspeicher müssen gefüllt sein – und zwar den ganzen Tag.
Problem: Dein Körper speichert nur geringe Mengen Eiweiß.
Deshalb: nie hungern, regelmäßig und oft eiweißreiche Ernährung aufnehmen – bis zu 5 x am Tag:
  • Rindfleisch, Geflügel, Fisch
  • Milchprodukte
  • Bohnen, Hülsenfrüchte
Und direkt nach dem Training bringt Dich bis zur nächsten Mahlzeit auch mal ein Eiweißshake wieder nach „vorne“!

 

Zusätzliche Informationen